Schwimmen

Trainingszeit 1: Dienstags, 19:00 - 20:00 Uhr - Ausdauer
Trainingszeit 2: Donnerstags, 20:00 - 21:00 Uhr - Technik
Trainingsort: Hallenbad am Stadion, Am Weserstadion 11,
28205 Bremen/Peterswerder
   
Ferienzeiten: Kein Training in den Sommerferien!
   
Kontakt: Silke, 0421-8358897, sgesthuysen@googlemail.com

Trainingszeiten

Dienstags von 19.00 – 20.00 Uhr geht es speziell um Ausdauer. Wir schwimmen nach einem vorgeschlagenen Trainingsplan hauptsächlich längere Strecken.

Donnerstags von 20.00 – 21.00 Uhr begleitet uns unsere Trainerin Silke. Es wird sowohl die Verbesserung der einzelnen Techniken als auch der Aufbau von Ausdauer und Schnelligkeit trainiert. Auch Koordinationsübungen werden eingebaut.

Die ersten 10-15 Minuten des Trainings sind immer für das selbstständige Einschwimmen vorgesehen, danach sagt Silke, unsere Trainerin, den Trainingsplan an.

Die Leistungsstufen variieren zwischen SchwimmerInnen, die Brustschwimmen können und die drei anderen Stilarten lernen wollen bis hin zu ehemaligen LeistungsschwimmerInnen: Also alles dabei!

Die vier zur Verfügung stehenden Bahnen sind nach Schnelligkeit und Schwimmfähigkeit eingeteilt. Bahn 1 ist den „SpaßschwimmerInnen“ bzw. AnfängerInnen vorbehalten, die nicht am Training teilnehmen möchten. Bahn 2 schwimmt ein etwas leichteres Programm, in Bahn 3 und 4 geht es mit Tempo zur Sache. Es ist aber selbstverständlich jedem/-r selbst überlassen, wie schnell und wie viel vom Plan geschwommen wird.

Nach der Anstrengung kommt natürlich auch der gemütliche Teil des Abends nicht zu kurz: Das Training ist erst richtig komplett, wenn wir das Bierchen in der Kneipe auch noch zu uns genommen haben. Dementsprechend sind wir rundum hervorragend trainiert für die Wettkämpfe, an denen wir sporadisch teilnehmen. Bisher waren die TeilnehmerInnen dort immer recht erfolgreich – und Spaß macht es auch, bei Wettkämpfen andere Vereine zu treffen, sich sportlich zu messen und anschließend nett zu feiern.

Willkommen zum Training sind grundsätzlich alle Interessierten! Wir freuen uns auch immer, neue Gesichter zu sehen. Die Alterspanne liegt von Ende 20 bis Ende 50, der Frauen-Männeranteil ist gleich verteilt.